Bildung und Erziehung

Bildung hat in der Gemeinde Neubiberg einen hohen Stellenwert. Dies wird schon alleine dadurch verdeutlicht, dass mitten in der Gemeinde die Universität der Bundeswehr mit ihren rund 3.000 Studenten und zahlreichen Wissenschafts- und Forschungsangeboten angesiedelt ist.

Von Grundschule bis Hochschule - alles dabei

Neben der Universität, die immer wieder Tage der offenen Tür und Veranstaltungen für Bürger anbietet, stehen den Neubiberger bekannte und bewährte Bildungseinrichtungen wie Volkshochschule, Musikschule und eine Bibliothek mit über 30.000 Medien zur Verfügung. An allgemeinbildenden Schulen sind alle Formen von Grundschule über Haupt- und Realschule bis Gymnasium vertreten. Hervorzuheben ist besonders die starke Verknüpfung unter den einzelnen Institutionen wie zum Beispiel zwischen den Grundschulen und der Musikschule oder der Gemeindebibliothek.

Kinderbetreuung

Darüber hinaus gibt es jede Menge Kinderbetreuungsmöglichkeiten – für die Klein- und Kindergartenkinder als auch die Grundschüler, die durch eine Mittags- mit Hausaufgabenbetreuung bis 14 Uhr beziehungsweise auch der verlängerten bis 15.30 Uhr gut versorgt sind. An den Grundschulen werden zudem Ganztagsklassen angeboten.

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Kinderfreundlich nennt sich die Kommune auch deshalb, weil sie über eine große Zahl an Spielplätzen und über ein gut funktionierendes Netz an Jugendsozialarbeit verfügt, angefangen vom Jugendzentrum Gleis 3 über die Jugendsozialarbeit an Schulen bis hin zur mobilen Streetworkerin. Zusätzlich stellt die Gemeinde ein umfangreiches, oft kostenloses Veranstaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche über das ganze Jahr hinweg, sei es während der Schulzeit als auch das abwechslungsreiche Ferienprogramm während der Sommerferien.

Ferienprogramm 2016

Mitte Juni ist es wieder soweit und das Ferienprogramm wird an alle Neubiberger Haushalte mit Kindern verteilt. Bereits jetzt besteht die Möglichkeit, sich für unterschiedliche Programmpunkte anzumelden. So z.B. für das Holländische Fußballcamp, die Naturindianer oder die Angebote der EmiLe-Montessori-Schule. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.