Anmeldung

Zum Anmelden benötigen wir Ihren Personalausweis oder Reisepass mit amtlicher Meldebescheinigung. Bei Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres ist zusätzlich die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Das Anmeldeformular finden Sie unter Download.

 

Leihfristen

 

DVDs: 2 Wochen

Alle anderen Medien: 4 Wochen

 

Leihfristerinnerung per E-Mail

 

Seit Oktober 2015 bietet die Gemeindebibliothek die Möglichkeit einer kostenfreien Erinnerungsmail an. Kunden werden automatisch einige Tage vor Ablauf der Frist an ihren Rückgabetermin erinnert.

Der Versand dieser Erinnerungsmail ist ein Service der Gemeindebibliothek. Er entbindet Sie nicht von Ihrer Pflicht, die Leihfristen der von Ihnen entliehenen Medien selbst zu beachten. Sollten Sie keine Erinnerungsmail erhalten haben, begründet dies kein Recht auf Erlass der ggf. anfallenden Mahngebühren.

Vormerkungen und Fernleihebenachrichtigungen werden auf Wunsch ebenfalls per E-Mail verschickt. Für diese neuen Serviceangebote benötigen wir lediglich Ihre aktuelle E-Mail-Adresse.

 

Verlängerungen

 

Sie können alle Medien um weitere vier beziehungsweise zwei Wochen verlängern, sofern sie nicht vorbestellt sind. Verlängern können Sie direkt in der Bibliothek, telefonisch oder über unsere Homepage im Menüpunkt "Katalog und Konto".

 

Vorbestellungen

 

Entliehene Medien können gegen ein Entgelt von einem Euro vor Ort oder über unsere Homepage im Menüpunkt "Katalog und Konto" vorbestellt werden.

 

Gebühren

 

Die Mitgliedschaft beträgt ein Jahr. Sie beginnt mit dem Tag der Anmeldung und endet automatisch nach einem Jahr.

 

1) Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren kostenfrei

2) Erwachsene 20 Euro

3) Mit Ermäßigung bei entsprechendem Ausweis 10 Euro für

 

  • Erwachsene mit Hauptwohnsitz in Neubiberg
  • Personen, die in der Gemeinde Neubiberg ehrenamtlich tätig sind
  • Auszubildende
  • Schüler über 18 Jahre
  • Studenten
  • Arbeitslose Sozialhilfeempfänger (Bezieher von ALGII/HartzIV oder Grundsicherung)
  • Menschen mit Behinderung
  • Personen, die ein freiwilliges soziales, ökologisches oder kulturelles Jahr absolvieren

 

Versäumnis- und Mahnentgelte

 

Für zu spät abgegebene Medien fallen folgende Entgelte pro Medium und Öffnungstag an:

  • Kinderbücher, -kassetten und -CDs sowie CD-ROMs und Spiele: 0,10 Euro
  • Für alle weiteren Medien: 0,20 Euro
  • Ab dem dritten Versäumnistag fällt zusätzlich ein Entgelt von einem Euro an, für die zweite Mahnung 2,50 Euro und für die dritte Mahnung mit eingeschriebenem Brief fünf Euro


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Benutzungs- und Entgeldordnung unter Download.