Anfahrt

Gemeinde Neubiberg
Rathausplatz 12
85579 Neubiberg

Das Neubiberger Rathaus liegt eine knappe halbe Stunde vom Münchner Zentrum entfernt. Sie erreichen uns mit dem eigenen PKW und den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln


Aus München kommend

 

Mit der S-Bahn-Linie S7 nach Kreuzstraße/Aying/Höhenkirchen-Siegertsbrunn, an der Haltestelle Neubiberg aussteigen. In der S-Bahn-Unterführung die Treppen zum "Zentrum/P+R Nord" hochgehen. Oben angelangt gehen Sie um das Bahnhofshäuschen über den Bahnhofsplatz in Richtung Ampel. An der Ampel biegen Sie rechts in die Hauptstraße. Nach etwa 150 Metern auf Höhe der Fußgängerampel sehen Sie bereits das Rathaus auf der linken Seite. Ein kleiner Fußweg rechts vom Rathausparkplatz bringt Sie direkt zu uns. Von der S-Bahn-Haltestelle benötigen Sie etwa fünf bis acht Gehminuten zum Rathaus.

 

Mit der U-Bahn-Linie U5 bis Neuperlach Süd. Dann weiter mit der Buslinie 229 nach Waldperlach oder mit der Buslinie 212 nach Putzbrunn. An der Haltestelle Rathaus aussteigen. Überqueren Sie die Fußgängerampel, die sich direkt hinter der Bushaltestelle befindet. Ein kleiner Fußweg rechts vom Rathausparkplatz bringt Sie dann direkt zu uns. Von der Bushaltestelle benötigen Sie etwa zwei Gehminuten zum Rathaus.


Aus dem südöstlichen Landkreis kommend

 

Mit der S-Bahn-Linie S7 nach Wolfratshausen/Höllriegelskreuth, an der Haltestelle Neubiberg aussteigen. In der S-Bahn-Unterführung die Treppen zum "Zentrum/P+R Nord" hochgehen. Oben angelangt gehen Sie um das Bahnhofshäuschen herum über den Bahnhofsplatz in Richtung Ampel. An der Ampel biegen Sie rechts in die Hauptstraße. Nach etwa 150 Metern auf Höhe der Fußgängerampel sehen Sie bereits das Rathaus auf der linken Seite. Ein kleiner Fußweg rechts vom Rathausparkplatz bringt Sie direkt zu uns. Von der S-Bahn-Haltestelle benötigen Sie etwa fünf bis acht Gehminuten zum Rathaus.

 

Wenn Sie aus Waldperlach kommen, nehmen Sie die Buslinie 199 nach Michaelibad und steigen an der Haltestelle Hauptstraße aus. Wenn Sie aus Putzbrunn kommen, nehmen Sie die Buslinie 212 nach Neuperlach Süd und steigen an der Haltestelle Hauptstraße aus. Von der Bushaltestelle gehen Sie die Hauptstraße etwa 100 Meter zurück. Auf Höhe der Fußgängerampel sehen Sie bereits links das Rathaus. Ein kleiner Fußweg rechts vom Rathausparkplatz bringt Sie dann direkt zu uns. Von der Bushaltestelle benötigen Sie etwa drei  Gehminuten zum Rathaus.

 

Ihre genauen Fahrzeiten können Sie unter www.mvv-muenchen.de/de/fahrplanauskunft/index.html herausfinden.



Anfahrt mit PKW    



Von Stuttgart/Nürnberg/Passau
Auf der A99 bei der Ausfahrt Hohenbrunn auf der Hohenbrunner Straße (B471) in Richtung Putzbrunn fahren. Nach 1,5 Kilometern an der zweiten Ampel links auf die Münchner Straße abbiegen. Im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (Äußere Ottobrunner Straße) nehmen. Nach 750 Metern rechts auf die Neubiberger Straße abbiegen, die nach 850 Metern in die Hauptstraße übergeht. Nach zwei Kilometern finden Sie rechts den Rathausparkplatz, auf dem Sie zwei Stunden kostenlos parken können. Es stehen auch zwei Behindertenparkplätze zur Verfügung.


Von München
Vom Mittleren Ring auf die A8 in Richtung Salzburg fahren. Anstatt der Ausfahrt Neubiberg bei der folgenden Ausfahrt Unterhaching-Ost in Richtung Ottobrunn-Mitte/Neubiberg-Mitte fahren. Links abbiegen auf die Ottobrunner Straße. Für weitere zwei Kilometer auf der Staatsstraße bleiben. Nach der Unterführung an der Ampel rechts in die Äußere Hauptstraße. Nach einem Kilometer finden Sie links den Rathausparkplatz, auf dem Sie zwei Stunden kostenlos parken können. Es stehen auch zwei Behindertenparkplätze zur Verfügung.


Von Salzburg/Innsbruck
Auf der A8 die Ausfahrt Unterhaching-Ost in Richtung Ottobrunn-Mitte/Neubiberg-Mitte fahren. Links abbiegen auf die Ottobrunner Straße. Für weitere zwei Kilometer auf der Staatsstraße bleiben. Nach der Unterführung an der Ampel rechts in die Äußere Hauptstraße. Nach einem Kilometer finden Sie links den Rathausparkplatz, auf dem Sie zwei Stunden kostenlos parken können. Es stehen auch zwei Behindertenparkplätze zur Verfügung.