Nachricht

Seniorenzentrum Neubiberg

Aktionswoche "Zu Hause daheim"

Das Seniorenzentrum beteiligt sich vom 17. bis 26 Mai mit verschiedenen Veranstaltungen. Höhepunkt ist die Expertenrunde am 22. Mai.
8. Mai 2019

Im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche "Zu Hause daheim" veranstaltet das Seniorenzentrum Neubiberg eine Reihe von Veranstaltungen. Zum einen stellt das Seniorenzentrum ab Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, Bücher und Medien rund um das Thema aus. Anschließend sind die Medien in der Gemeindebibliothek ausleihbar.

Vortrag "Betreutes Wohnen Zuhause" am 17. Mai

Am Freitag, 17. Mai, 15 Uhr stellt die AWO Nachbarschaftshilfe Ottobrunn-Hohenbrunn-Neubiberg im Seniorenzentrum, Hauptstraße 12 in einem Vortrag das Projekt "Betreutes Wohnen Zuhause" vor. Unterschiedlichste Hilfeleistungen können von Senioren in Anspruch genommen werden: bei Bedarf statten ehrenamtliche Helfer Besuche ab. Es gibt konkrete Hilfe in Alltagsdingen sowie Dienstleistungen, die zusammen mit Partnern erbracht werden und den Alltag hilfsbedürftiger Senioren und ihrer Angehörigen erleichtern. Ziel dabei ist es, Lebensqualität zu schenken, um so einen langen Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

Expertenrunde für pflegende Angehörige am 22. Mai

Höhepunkt der Aktionswoche ist eine Expertenrunde für pflegende Angehörige mit der bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales Kerstin Schreyer. Außerdem diskutieren Hans Kopp, Leiter der Abteilung Seniorenpflege bei der Arbeiterwohlfahrt München, und Brigitte Bührlen, Initiatorin der "WIR! Stiftung pflegender Angehöriger" und Neubibergs Erster Bürgermeister Günter Heyland miteinander und auch mit den Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung.

Vor allem pflegende Angehörige, die den Spagat zwischen Pflege, Berufstätigkeit sowie Familie hinkriegen müssen, sollen angesprochen und gehört werden von der Runde, die vom Journalisten Christof Stolle moderiert wird.

Die Expertenrunde findet am Mittwoch, 22. Mai, 19 Uhr, in der Aula der Grundschule Neubiberg statt.

Den Flyer zur Aktionswoche können Sie hier einsehen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und ohne Anmeldung.

Eine Veranstaltung des Seniorenzentrums Neubiberg in Kooperation mit der vhs Südost.