Nachricht

Gemeindebibliothek Neubiberg

Ein Muss für die Schultüte: Der Bibliotheksausweis

Wie wäre es mit einem Bibliotheksausweis zum ersten Schultag? Und einem Büchergutschein obendrein?
6. September 2017

(Foto: pixabay/PublicDomain/annca)

Am Dienstag, 12. September, beginnt in Bayern das neue Schuljahr. Ein wichtiges Datum für alle Schüler, besonders für die kleinen ABC-Schützen. Bereits im letzten Kindergartenjahr betonen die Kleinen, dass sie Vorschulkinder sind. Sie erwarten mit Spannung und Freunde den Schulbeginn.

Endlich ist es soweit!

Der Tag, auf den die Kinder so lange gewartet haben, ist da. Zusammen mit ihren Familien gehen sie erstmals als Schulkind in die Grundschule am Rathausplatz oder die Grundschule am Hachinger Bach. Sie werden freundlich begrüßt und herzlich in die Schulfamilie aufgenommen. Ausgestattet mit den Attributen eines Schulanfängers – den neuen Schulranzen und einer Schultüte – wird dieser Tag in zahlreichen Fotos festgehalten.

Schultüten versüßen den Anfang

Der erste Schulranzen und die Schultüte sind etwas ganz Besonderes. Sie machen die Kinder – für alle sichtbar – zu Schülern. Der Schulranzen soll schick, praktisch, sichtbar und kindgerecht sein. Der Inhalt der Schultüte hingegen spannend, originell, gesund und lecker.

Ein Tipp für die Schultüte

Überraschen Sie Ihr Kind doch mit einem eigenen Bibliotheksausweis. Der Ausweis eröffnet den Kindern Lebens- und Lesewelten. Er symbolisiert, dass Lesen und die Bibliotheksbenutzung von Anfang an zur Grundausstattung für jeden Schüler gehört. Denn Leseerziehung will mehr vermitteln, als nur das Erkennen von Buchstaben und Wörtern. Vielmehr geht es darum, dass Kinder den Umgang mit Büchern von Anfang an als etwas Wertvolles erleben – und dass sie erfahren, wie spannend, lustig und befriedigend das Lesen sein kann.

Wie erhalten Sie einen Bibliotheksausweis?

Besitzt Ihr Kind bereits einen Ausweis der Gemeindebibliothek, sollten Sie diesen nett verpackt in die Schultüte stecken. Für alle Schulanfänger die noch keinen Ausweis haben, können alle Eltern diesen schnell und unkompliziert in der Gemeindebibliothek erhalten. Bringen Sie bitte bei der Erstanmeldung Ihren Personalausweis mit. Sie erhalten dann sofort den Benutzerausweis. Oder Sie kommen in den ersten beiden Schulwochen zusammen mit ihrem Kind zur Anmeldung in die Bibliothek.

Übrigens: Für alle Kinder ist der Bibliotheksausweis kostenfrei.

Und: Die Gemeindebibliothek verlost Büchergutscheine!


Alle Erstklässler, die sich mit ihrem neuen Bibliotheksausweis bis Ende Oktober in der Gemeindebibliothek melden, nehmen an einer Verlosung von zahlreichen Büchergutscheinen teil!

Einen guten Schulstart wünscht das Team der Gemeindebibliothek Neubiberg!