Nachricht

Bürgerwald Neubiberg

Pflegemaßnahmen im Putzbrunner Wald

Auch in diesem Winter führt das Amt für Landwirtschaft und Forsten notwendige Pflegemaßnahmen im "Salmdorfer Holz" durch.
26. November 2018

Auch diesen Winter werden im Putzbrunner Wald (auch "Salmdorfer Holz" genannt) wieder Pflegemaßnahmen und auch Fällungen entsprechend dem  Entwicklungskonzept Bürgerwald Neubiberg durchgeführt. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg (AELF) wird hierzu in den nächsten Wochen mehrere Bäume markieren.

Wenngleich von vielen Bürgerinnen und Bürgern kritisch gesehen, gehören auch Durchforstungsmaßnahmen mit Entnahme von Bäumen zu den notwendigen und sinnvollen Pflegemaßnahmen in den Neubiberger Wäldern. Es können damit verschiedene Ziele erreicht werden, wie z.B. die Förderung klimatoleranter Baumarten und die Schaffung von ausreichenden Lichtverhältnissen für die nachfolgende Verjüngung.

Für Rückfragen steht der für die Gemeinde Neubiberg zuständige Leiter des Forstreviers Aschheim, Herr Matuschek, telefonisch unter 0151/12 15 81 78 oder per E-Mail michael.matuschek@remove-this.aaelf-eb.bayern.de zur Verfügung.