Nachricht

Kommunalwahlen 2020

Wahlbenachrichtigungen ab Mitte Februar

Die Briefwahlunterlagen werden verschickt, sobald die Stimmzettel aus der Druckerei kommen.
13. Februar 2020

Am Sonntag, 15.03.2020, wird in der Gemeinde Neubiberg ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin und ein neuer Gemeinderat gewählt. Auf Kreisebene wird an diesem Tag zudem ein neuer Landrat und Kreistag gewählt. Zu diesen Wahlen sind alle Neubiberger Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt.

Versand der Wahlbenachrichtigungen

Mitte Februar verschickt die Gemeinde die Wahlbenachrichtigungen an alle Wahlberechtigten. Auf der Benachrichtigung ist immer das Wahllokal angegeben, in dem zu wählen ist. Gewählt werden kann entweder persönlich am Wahlsonntag im angegebenen Wahllokal oder per Briefwahl an.

Briefwahlunterlagen beantragen

Die Briefwahlunterlagen können Sie beantragen, indem Sie...

  • ...den Antrag auf der Wahlbenachrichtigung ausfüllen und an die Gemeinde Neubiberg zurückschicken. (Bei persönlicher Abgabe können Sie die Unterlagen gleich mitnehmen).
  • ...den Antrag online auf www.neubiberg.de stellen oder den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung scannen.
  • ...eine E-Mail an buergerservice@remove-this.neubiberg.de oder ein Fax an 089/60012-155 schicken.

Online ist die Beantragung der Briefwahlunterlagen bis zum 11.03.2020 möglich.  Persönlich können die Briefwahlunterlagen bis zum 13.03.2020, 15 Uhr, im Rathaus abgeholt werden.

Telefonisch kann kein Antrag auf Briefwahl gestellt werden!

Bitte beachten Sie:
Schicken Sie Ihre Briefwahlunterlagen rechtzeitig an die Gemeinde zurück. Die Unterlagen müssen am Wahlsonntag, 15.03.2020, bis spätestens 18 Uhr in den Briefkasten am Rathaus der Gemeinde Neubiberg eingeworfen werden.


Stichwahl am 29. März

Bei der Bürgermeisterwahl und Landratswahl könnte es zu einer Stichwahl kommen. Die Stichwahl findet am Sonntag, den 29.03.2020, statt. Sie können bei der Beantragung der Briefwahlunterlagen angeben, dass Sie auch für die Stichwahl die Briefwahlunterlagen wollen.

Keine Wahlbenachrichtigung erhalten?

Falls Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, können Sie sich an das Bürgerbüro Neubiberg wenden, telefonisch unter 089/60012-833 oder per E-Mail an buergerservice@remove-this.neubiberg.de, und das Team des Bürgerbüros informiert Sie, in welchem Wahllokal Sie wählen können bzw. wann Sie die Briefwahlunterlagen zugeschickt bekommen.