Mobile Werkstatt

Die Waschmaschine streikt. Die Schranktüre klemmt. Der Computer muckt. Häufig sind es die kleinen alltäglichen Probleme, bei denen man Hilfe braucht.In solchen Fällen helfen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Mobilen Werkstatt des Caritas Freiwilligenzentrums Ottobrunn gerne.

 

Kostenloser Reparaturservice

 

Diesen kostenlosen Reparatur- und unter Umständen auch Beratungsservice können alle in Anspruch nehmen, die einerseits von Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, einer kleinen Rente oder einem vergleichbar geringen Einkommen leben und andererseits im südöstlichen Landkreis München wohnen (Aying, Brunnthal, Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Neubiberg, Ottobrunn und Putzbrunn). Hilfesuchende übernehmen lediglich die eventuell anfallenden Materialkosten.

 

Hausbesuche

 

Das defekte Gerät kann zudem stehenbleiben, wo es ist. Die Mobile Werkstatt kommt zum Hilfesuchenden nach Hause. Die freiwilligen Helfer sind Rentner oder Pensionäre, die ihre handwerklichen Kenntnisse gerne anderen zur Verfügung stellen. Sie prüfen, ob ein defektes Gerät noch zu reparieren ist und wenn ja, machen sie sich an die Arbeit.

 

Zentrale Auftragsannahme ist im Caritas Freiwilligenzentrum Ottobrunn am Dienstag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 9 bis 12 Uhr.

KONTAKT

Caritas Freiwilligenzentrum Ottobrunn
Putzbrunnerstraße 11a
85521 Ottobrunn
 
Telefon: +49 89 60852010