Ottobrunner Tisch

Der Ottobrunner Tisch Südost versorgt bedürftige Menschen im südöstlichen Landkreis mit günstigen Lebensmitteln. Diese erhalten Familien freitags von 11 bis 13 Uhr für zwei Euro in der Pfarrkirche Sankt Magdalena in Ottobrunn (Ottostraße 102). Alleinerziehende und Alleinstehende zahlen einen Euro.

 

Voraussetzung ist ein Ausweis der Caritas

 

Voraussetzung für die Lebensmittelausgabe ist ein Ausweis der Caritas. Diese Ausweise sind jeden ersten und dritten Mittwoch zwischen 14 und 16 Uhr beim Ottobrunner Tisch Südost zu bekommen. Näheres zu den Berechtigungsausweisen im Internet (Stichwort: So funktioniert es – Wer?) oder telefonisch am Mittwochnachmittag unter 089/60 85 20 – 10.

 

Ehrenamtliche Helfer gesucht

 

Für den Ottobrunner Tisch werden jederzeit auch ehrenamtliche Helfer gesucht, die bei den Lebensmittelgeschäften, Discountern, Bioläden und Drogeriemärkten gespendete Nahrungsmittel abholen, sortieren, putzen, portionieren und verpacken. Weitere Auskünfte zum Ottobrunner Tisch Südost im Internet.

KONTAKT

Ottobrunner Tisch Südost
Putzbrunner Str. 11a
85521 Ottobrunn
 
Telefon: +49 89 608520–11
Telefax: +49 89 608520-30