Veranstaltungen Detail

Zeichnungen, Malerei und Event mit Schnellzeichnen

Der Millionen-Maler Phil Splash

 
(Quelle: Phil Splash)

Phil Splash ist Münchens „Millionen-Maler“. 2010 hat der Künstler und Designer damit begonnen, Menschen in der Münchner U-Bahn zu zeichnen. Fünf Jahre später entstanden so in Cafés, auf Reisen, auf Firmenevents, in Einkaufscentern und Nachtclubs mehr als 24.000 Porträt-Skizzen. Über sein Projekt „1,5 Mio Münchner“, für das er alle Münchner zeichnen will, wurde in lokalen als auch landesweiten Medien berichtet.

Neben Auftragsarbeiten im Bereich Speedpainting, Aktionskunst und Kunstausstattung ist Phil Splash im Bereich Porträtmalerei und freier Kunst tätig. So vielseitig und experimentell das Schaffen des Künstlers auch sein mag, so gibt es immer einen pinken Faden, der sich durch sein Werk zieht. Es geht darum, die Welt mithilfe der Kunst bunter und lebenswerter zu gestalten.

 
Kategorie:
Kultur
 
Datum:
Donnerstag, 1.9.2016 bis 16.9.2016
Zusatzinfo:

Schnellzeichen-Event und Vernissage am 20. August, 15 bis 18 Uhr

Ort:
Eintritt:
Kostenfrei
Veranstalter:
Galerie Galliani