Veranstaltungen Detail

Kunstwerkstatt zum Expressionismus

Als die Farben explodierten

 
Farben
(Quelle: Pixabay)

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand mit dem Expressionismus eine neue künstlerische Bewegung mit knalligen Farben und einer ausdrucksvollen Formensprache. Vorreiter waren die Künstlergruppen „Die Brücke“ in Dresden und der „Blaue Reiter“ in München. In ihren energiegeladenen Bildern verarbeiteten sie Gefühle und Erlebnisse. Wichtige Vertreter dieser Kunstrichtung sind Ernst Ludwig Kirchner, Wassily Kandinsky und Franz Marc.

Wie muss sich das für Besucher einer Ausstellung damals angefühlt haben, als sie das erste Mal vor Bildern standen, in denen die Farben förmlich explodierten? In dem ein Himmel plötzlich grün, ein Strand rosa war, ein Gesicht gelb, ein Pferd blau waren? Brigitte Köhler, die selbst Künstlerin ist, lässt die damalige Zeit für euch lebendig werden und gibt Anregungen, damit jede/r von euch sein eigenes farbenfrohes Werk in Anlehnung an die Kunst der Expressionisten gestalten kann.

Für Kinder ab sechs Jahren (maximal 20 Teilnehmer). Anmeldung bis 6. Oktober in der Bibliothek (Tel. 089/600 12-70). Malkittel nicht vergessen!

 
Kategorie:
Kinder und Jugend
 
Datum:
Freitag, 13.10.2017, 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort:
Eintritt:
3 Euro
Vorverkauf:
Nein
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Bibliothek