Veranstaltungen Detail

Vortrag

Mit Neugier in den neuen Lebensabschnitt

 
Christine Zarzitzky
(Quelle: Christine Zarzitzky)

Bald in Rente und dann? Wie man den Übergang vom Erwerbsleben zur Rente gut meistern kann, bringt Ihnen Christine Zarzitzky (Pädagogin M.A.), Wirtschaftsmediatorin und Kompetenzbilanzcoach näher. Denn der Beginn des Rentnerdaseins ist selten eine problemfreie Zeit.

Für viele war der Beruf jahrzehntelang Lebensinhalt und Grundlage des sozialen Status. Fällt die Arbeit weg, bleibt mitunter Leere. Vor allem alleinstehende Menschen sind gefährdet, ein seelisches Tief zu erleben.

Andere wiederum haben einen übervollen Terminkalender, sind sportlich aktiv, engagieren sich in Vereinen, kümmern sich um die Familie und sind kurz über lang in der Stressfalle.

Auch die Beziehung zum Partner oder der Partnerin verändert sich zwangsläufig. So viel Zeit hat man noch nie miteinander verbringen können. Das kann schön sein, kann aber auch eine Belastung bedeuten. Miteinander reden, wer ab nun welche Aufgaben übernimmt, wie viel Freiraum und Freizeit jeder benötigt, um glücklich zu sein, das ist wichtig, will man zufrieden gemeinsam alt werden.

Der Vortrag möchte Sie für den neuen Lebensabschnitt sensibilisieren und aufzeigen, wie daraus neue Chancen entstehen können. Sie erhalten zudem bewährte Tipps zur Vorbereitung und Umsetzung.

 

 
Kategorie:
Senioren
 
Datum:
Freitag, 2.2.2018, 14.00 Uhr
Zusatzinfo:

Anmeldung bis Montag, 29. Januar

Ort:
Eintritt:
3 Euro / 2 Euro mit S-Pass
Vorverkauf:
Ja
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Seniorenzentrum