Veranstaltungen Detail

Ausstellungsbesuch

Gabriele Münter im Kunstbau

 
(Quelle: Lenbachhaus)

Anlässlich des 140. Geburtstages von Gabriele Münter werden im Kunstbau des Lenbachhauses 130 Gemälde gezeigt, die noch nie oder letztmals vor Jahrzehnten der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Dass die Malerin eine offene und experimentierfreudige Künstlerin war, ist bisher nur wenig wahrgenommen worden, weil ihr Werk meist durch ihre Beziehung zu Kandinsky interpretiert wurde. Bis heute sind daher fast nur ihre Bilder aus der Zeit des „Blauen Reiter“ im Zentrum der Aufmerksamkeit gewesen. In der Ausstellung wird die Komplexität und Eigenständigkeit von Münters Schaffen sichtbar und neu bewertet. Im Mittelpunkt der Schau steht ihr malerisches OEuvre. Von den klassischen Gattungen wie Porträt und Landschaft über Interieur, Abstraktion bis hin zum „Primitivismus“ wird das reiche Gesamtwerk der Künstlerin vorgestellt. Die Werke stammen aus dem Nachlass der Künstlerin und werden ergänzt durch internationale und selten ausgestellte Leihgaben.

Nach der Führung durch die Ausstellung kehren wir in einem Gasthaus ein. 
 
Kategorie:
Senioren
 
Datum:
Freitag, 16.3.2018, 10.51 Uhr
Zusatzinfo:

Abfahrt S-Bahnhof Neubiberg

Anmeldung bis Montag, 12. März

Eintritt:
15 Euro / 13 Euro mit S-Pass (zzgl. MVV und Verzehr)
Vorverkauf:
Ja
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Seniorenzentrum