Veranstaltungen Detail

Reisefilm von Heinz Neun

Die steirische Apfelstraße

 
Apfelstraße
(Quelle: Pixabay)

„Als ich ins Paradies ging“, schwärmte der steirische Schriftsteller Peter Rosegger über die Region um Weiz, als er diese durchwanderte. Es ist ein Baumeln der Seele, wenn man sich entlang der „Apfelstraße“ durch die Oststeiermark bewegt. Zwischen Gleisdorf, Weiz und Hartberg finden sich auf rund 25 Kilometern zahlreiche Aussichtspunkte, Natur- und Kulturdenkmäler und Millionen Apfelbäume.

 
Kategorie:
Bürgerinformationen
 
Datum:
Mittwoch, 11.4.2018, 19.00 Uhr
Ort:
Eintritt:
Kostenfrei
Vorverkauf:
Nein
Veranstalter:
vhs SüdOst, Arbeitsgemeinschaft Bürgerfernsehen Neubiberg ABN und Ottobrunner Filmclub e. V.