Veranstaltungen Detail

Festlicher Auftakt zum Jubiläumsjahr

Umwelt.Garten.Erleben.

 
Umweltgartenfest
(Quelle: Gemeindearchiv)

1984 gab der Neubiberger Gemeinderat das Startsignal für ein bayernweit einmaliges Projekt zur ökologischen Bildung. In Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Fachleuten und engagierten Bürgern entstanden binnen weniger Jahre verschiedene Biotope und eine Heimstatt für bedrohte Tierarten auf dem Areal zwischen S-Bahn und Äußerer Hauptstraße.

Am 7. Mai 1988 öffnete der Umweltgarten für Neubiberger und Interessierte von nah und fern seine Pforten. Heute ist die kleine, grüne Oase im Herzen der Gemeinde nicht nur eine der beliebtesten Naherholungseinrichtungen vor Ort, sondern über die Region hinaus bekannt. Erst kürzlich zeichnete das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz den Umweltgarten mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ aus.

Unter Beteiligung von Vereinen, Schulen und Organisationen aus Neubiberg und Umgebung verwandelt sich heute das Zentrum des Umweltgartens in eine bunte Festwiese rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und Klimaschutz. Kleine und große Besucher erwartet ein lebhafter Aktionstag mit zahlreichen Informationen, einem Spielprogramm und einer Quiz-Rallye für Kinder, der Öffnung des neu geschaffenen Arboretums (Baumlehrpfad), Biergartenflair und vielem mehr.

 
Kategorie:
Bürgerinformationen
 
Datum:
Sonntag, 6.5.2018, 14.00 bis 17.00 Uhr
Ort:
Eintritt:
Kostenfrei
Vorverkauf:
Nein
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Umweltgarten und Umweltamt