Veranstaltungen Detail

Vortrag zu den globalen Folgen

Ernährung und Konsum

 
Ernährung
(Quelle: Pixabay)

Es gibt viele Möglichkeiten, sich für Klimaschutz und Artenvielfalt einzusetzen. Ein alltäglicher und sehr effizienter Weg wird dabei oft übersehen: Die Art und Weise, wie wir uns ernähren, hat erhebliche Auswirkungen auf den Ressourcenverbrauch. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Ungebremster Fleischkonsum, weite Transportwege und vieles andere mehr sind nicht zukunftsfähig. Christian Hierneis erklärt die Zusammenhänge und stellt Konzepte einer umweltverträglichen Ernährung vor. Er ist 1. Vorsitzender der BN-Kreisgruppe München und Mitglied des Landesvorstands des Bund Naturschutz in Bayern e. V.

Anmeldung im Infozentrum der vhs SüdOst (Telefon 089/44 23 89-0).

 
Kategorie:
Bürgerinformationen
 
Datum:
Mittwoch, 9.5.2018, 19.30 bis 21.00 Uhr
Ort:
Umweltgarten, Ökoschule
Eintritt:
Kostenfrei
Vorverkauf:
Nein
Veranstalter:
vhs SüdOst