Veranstaltungen Detail

Aktionswoche für Kindergärten und Schulklassen

Aus dem Leben der Honigbiene

 
Honigbiene
(Quelle: Pixabay)

Im Hochsommer brummt das Leben im Bienenstock. Das Bienenvolk ist nun emsig dabei, Pollen zu sammeln und die Waben für die nächste Generation vorzubereiten. Aus erster Hand erfahren Interessierte aller Altersklassen während der „Bienenwoche“ im Umweltgarten allerlei Wissenswertes über die fleißigen Insekten und die Honiggewinnung. Der Imker Günter Loschwitz erklärt, wie das Leben im Bienenstock abläuft, beantwortet geduldig alle Fragen, lässt kleine und große Entdecker durch die Glasscheibe des Schaubienenkastens vor der Ökoschule blicken und unterstützt beim Entdeckeln der Waben und beim Schleudern des Honigs. Eine Probe des selbst gewonnenen Honigs dürfen die Teilnehmer mit nach Hause nehmen. Vorführungen und Rundgänge werden nach Bedarf vormittags für Kindergärten und Schulklassen angeboten; für Einzelpersonen ist der Donnerstagnachmittag ab 14:30 Uhr, parallel zum Großen Biomarkt, vorgesehen. Anmeldungen für Gruppen nimmt das Umweltgartenteam unter Telefon 01525/799 13-63 oder -21 entgegen.

 
Kategorie:
Bürgerinformationen
 
Datum:
Mittwoch, 13.6.2018 bis 22.6.2018
Ort:
Umweltgarten, Ökoschule
Eintritt:
Kostenfrei, Spenden erbeten
Vorverkauf:
Nein
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Umweltgarten