Veranstaltungen Detail

Vortrag zur Ausstellung

Migration in Bayern nach 1945

 
(Quelle: Stadtarchiv Wolfratshausen/Fotoclub Wolfratshausen e. V.)

Die Ausstellung „Migration in Bayern nach 1945“, die ursprünglich vor allem für die Präsentation in Schulen und Schulklassen vorgesehen war, bietet in acht Plakaten einen schnellen und präzisen Überblick über die Geschichte Bayerns als Einwanderungsland.

Konzipiert wurde die Plakatserie unter anderem von der Historikerin Dr. Linda Brüggemann im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit.

In ihrem Vortrag spricht Frau Dr. Brüggemann sowohl über den Inhalt als auch über die Entstehung, Konzeption und die didaktischen Einsatzmöglichkeiten der Ausstellung.

Begrenzte Teilnehmerplätze. Anmeldung per E-Mail an gemeindearchiv@neubiberg.de oder unter 089/600 12-967.

 
Kategorie:
Kultur
 
Datum:
Donnerstag, 4.4.2019, 19.00 Uhr
Ort:
Verwaltungsgebäude am Bahnhof, 1. OG
Eintritt:
Kostenfrei, mit Anmeldung
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Archiv