Veranstaltungen Detail

Kindertheater nach Michael Ende

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

 
(Quelle: Marita Guidi)

Lummerland ist die Heimat von Lukas, dem Lokomotivführer und Jim Knopf, der als Baby in einem Paket auf die winzige Insel kam. Doch als Jim heranwächst und es auf Lummerland zu eng für alle wird, machen sich die zwei Freunde mit der Lok Emma auf, um einen neuen Platz in der Welt zu finden.

Auf einer abenteuerlichen Reise lernen sie den Kaiser von Mandala kennen, dessen Tochter, die Prinzessin Li Si, verschleppt wurde. Lukas und Jim durchqueren gefährliche Schluchten, riesige Wüsten und Vulkanlandschaften. Sie begegnen dem Scheinriesen, Herrn Tur Tur, dem Halbdrachen Nepomuk und Frau Malzahn.

Schließlich gelingt es ihnen, die Prinzessin aus der Drachenstadt zu befreien. Und sie finden auch für sich selbst ein passendes Stückchen Erde.

Das Theater HERZeigen inszeniert mit Leichtigkeit und Charme eine Parabel über die Suche nach Heimat und den Mut, in die Fremde zu reisen. Schauspiel, Schattenspiel, Projektion, Figuren- und Bewegungstheater, Musik und Gesang lassen das Publikum ganz in die Erlebniswelt von Jim und Lukas eintauchen.

Geeignet für alle ab fünf Jahren.

 
Kategorie:
Kinder und Jugend
 
Datum:
Samstag, 23.3.2019, 16.00 bis 17.00 Uhr
Zusatzinfo:

Alle Rechte bei: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und

Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt

Ort:
Eintritt:
Kinder 4 Euro, Erwachsene 6 Euro, VVK 5 Euro
Vorverkauf:
Gemeindebibliothek, Buchhandlung Lentner, München Ticket, Info-Tel.: 089/600 12-922
Tickets online:
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Kulturamt