Veranstaltungen Detail

Politischer Frühschoppen mit Staatsministerin Kerstin Schreyer

Inwieweit kann Politik heutzutage „christlich“ sein?

 

Gerade in Zeiten, in denen nationale Egoismen zunehmen und populistische Vereinfachungen in der Bevölkerung zunehmend Resonanz finden, sind Politikerinnen und Politiker gefragt, die christliche Werte vorleben und verteidigen.

Beim Politischen Frühschoppen der Kolpingsfamilie Neubiberg stellt sich die Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer, der Diskussion, inwiefern das Christentum politisch sein soll und die Politik „christlich“ sein kann. Es wird ausreichend Zeit für Fragen aus dem Zuhörerkreis geben.

 
Kategorie:
Bürgerinformationen
 
Datum:
Sonntag, 17.3.2019, 12.15 Uhr
Ort:
Eintritt:
Kostenfrei
Vorverkauf:
Nein
Veranstalter:
Kolpingsfamilie Neubiberg