Veranstaltungen Detail

Winterjazz zum Weihnachtsabend des Gemeinde-Partnerschaftsvereins

Tango Transit spielt „Engelrausch“

 
(Quelle: Paul Englert)

Auf ungewöhnlich eigenständige Art interpretiert das Trio Weihnachtslieder – nicht à la „Swinging Christmas“. Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Kontrabass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug) wagen ein originelles, jazziges und grooviges Spiel mit der Tradition und treffen damit die Emotionen auf fast magische Weise. Der Kabarettist und Musikliterat Konrad Beikircher hat es so formuliert: „Weihnachten – gegengebürstet in der Form, aber das Gefühl bleibt, nein, es ist dadurch sauberer, intensiver geworden. Da ist eine Musik herausgekommen, die bisher unerhört ungehört war und die Sie nicht mehr verlassen wird.“

Seit 2004 begeistern Hanns Höhn und Martin Wagner als Duo mit dem Winterjazz-Programm „Engelrausch“ alle Jahre wieder in der Advents- und Weihnachtszeit das Publikum. Vor sieben Jahren erweiterte sich das Duo durch Schlagzeuger Andreas Neubauer, mit dem sie bereits seit Langem als „Tango Transit“ erfolgreich touren. Zusammen zaubern sie „ihre Weihnachtswelt“ und geben den Liedern einen ursprünglichen Charakter zurück, ohne Nelken und Zimt, virtuos und mitreißend.

 
Kategorie:
Kultur
 
Datum:
Mittwoch, 18.12.2019, 19.30 Uhr
Zusatzinfo:

Mit einem möglichen Überschuss aus den Einnahmen der Veranstaltung fördert der Gemeinde-Partnerschaftsverein den internationalen Jugendaustausch.

Ort:
Kath. Pfarrzentrum St. Georg Unterbiberg, Saal
Eintritt:
AK 20 Euro, VVK/Erm. 18 Euro, MMB/bis 18 Jahre 10 Euro, Mitglieder Partnerschaftsverein 16 Euro
Vorverkauf:
Gemeindebibliothek, Buchhandlung Lentner, München Ticket, Info-Tel. 089/600 12-922. Ermäßigte Karten für Mitglieder des Partnerschaftsvereins unter Tel. 089/600 88 933 oder pv-neubiberg@t-online.de.
Tickets online:
Veranstalter:
Gemeinde-Partnerschaftsverein Neubiberg e. V. und Gemeinde Neubiberg/Kulturamt