Veranstaltungen Detail

Sport und Bewegung

Bergauf – Bergab mit Elisabeth Anderl und Elfi von Fabris

 
(Quelle: Pixabay Public Domain)

Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, wandern wir vom Wanderparkplatz Oberes Jenbachtal in Bad Feilnbach (830 m) über den Nigglsteig, die Schuhbräualm (1157m) und die Rampoldalm zur Rampoldplatte. Zurück bis zur Schuhbräualm (dort Einkehr) und dann über die Hansenalm und vorbei an der Walchalm zum Parkplatz.

Einkehr: Schuhbräualm

Ca. 600 Höhenmeter, ca. 4,5 Stunden Gehzeit, Fahrtstrecke ca. 59 km

Abfahrt ist um 8:30 Uhr am Seniorenzentrum Neubiberg.

Je nach Wetterlage können sich Änderungen ergeben.

Zur Teilnahme und wegen verbindlicher Daten unbedingt am Vorabend ab 18 Uhr bei Elfi von Fabris unter (089) 6015227 anmelden.

Veranstalter ist das Seniorenzentrum Neubiberg.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Wer sich gerne in höhere Gefilde begibt, um die heimische Bergwelt zu erkunden und den Reiz der Natur von hoher Warte aus zu genießen, ist im Kreise der Bergwanderer herzlich willkommen. Wir sind unterwegs in „unseren“ Bergen, im Gebiet zwischen den Chiemgauer Alpen bis hinüber zum Wetterstein, mit leichten bis mittleren Anforderungen an die Teilnehmer. Als Ausrüstung brauchen wir gute Bergschuhe, Wanderstöcke, geeignete Kleidung und eine Brotzeit mit Getränk im Rucksack (unabhängig von der Einkehr), im Winter selbstverständlich auch Grödeln.

 
Kategorie:
Senioren
 
Datum:
Donnerstag, 24.10.2019
Zusatzinfo:

Zur Anfahrt bilden wir Fahrgemeinschaften mit Privatautos oder benutzen die S-Bahn. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung am Vorabend ab 18 Uhr bei Elfi von Fabris, Telefon (089) 6015227 nötig, um letzte Änderungen bei Ziel, Treffpunkt und Uhrzeit verbindlich zu besprechen. Informationen zu den geplanten Wanderungen werden im Aushang des Seniorenzentrums und auf www.neubiberg.de veröffentlicht.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Ort:
Treffpunkt: Seniorenzentrum
Eintritt:
Kosten je nach Fahrtaufwendungen
Veranstalter:
Gemeinde Neubiberg/Seniorenzentrum, Seniorenzentrum Neubiberg