Funpark

Zur sportlichen Freizeitgestaltung bietet der Funpark auf der ehemaligen Landebahn des Militärflughafens (auf Unterhachinger Gemeindegebiet; Zugang von Neubiberg über den Zukunftswald neben dem Friedhofsparkplatz oder über das Wohngebiet "Auf der Heid") ein großes Freigelände, um von Skatern, Radfahrern und Jogger optimal genutzt zu werden.

 

Hier gibt es neben dem mehrere Kilometer langen Rollfeld auch einen Beachvolleyballplatz, eine Streetballanlage, einen Bolzplatz und verschiedene Geräte für Skateboarder. Das Gelände ist auch landschaftlich äußerst reizvoll.

 

Seit Juli 2006 betreiben die Gemeinden Neubiberg, Ottobrunn und Unterhaching die Funpark-Anlage in Kooperation.

KONTAKT

Bau-, Planungs- und Umweltamt
Rathausplatz 12
85579 Neubiberg
 
Telefon: +49 89 60012-938
Telefax: +49 89 60012-37