Gemeindearchiv

Das Gemeindearchiv ist zuständig, wenn es um Fragen zum gemeindlichen Archivwesen und zur Gemeindegeschichte geht. Es verwahrt das historisch relevante Schriftgut der kommunalen Verwaltung und macht dieses für die Forschung und die Öffentlichkeit zugänglich.

 

Historische Fotos

 

Die Archivbestände umfassen frühere Amtsbücher und Verwaltungsakten, Altbestände der Gewerbe- und Einwohnerregister, Karten und Pläne sowie eine Sammlung von Druckschriften, Fotografien und Zeitungsartikeln.

 

Hilfe bei Recherchen

 

Das Gemeindearchiv erteilt Auskünfte, unterstützt bei Recherchen und fördert die Erforschung der Gemeindegeschichte. Außerdem nimmt das Archiv auch private historische Nachlässe und Sammlungen auf, die im Zusammenhang mit der Ortsgeschichte stehen.

 

Ausführliches Nachschlagewerk zu kaufen

 

Als ausführliches Nachschlagewerk, interessante Lesepublikation und Bilderband haben Katja Klee und Hermann Rumschöttel im Auftrag der Gemeinde Neubiberg die Ortschronik "Neubiberg - Unterbiberg. Von den Anfängen am Hachinger Bach bis ins 21. Jahrhundert" herausgegeben. Das 480seitige Buch mit 199 farbigen und 344 schwarz-weißen Abbildungen ist für 29,90 Euro an der Rathausinformation am Rathausplatz 12, in der Gemeindebibliothek am Rathausplatz 8-10, im Seniorenzentrum in der Hauptstraße 12 und bei Bücher Lentner in der Hauptstraße 8 zu kaufen.

 

Näheres zur Gemeindegeschichte unter der Rubrik "Über Neubiberg".

KONTAKT

Gemeindearchiv
Rathausplatz 12
85579 Neubiberg
 
Telefon: +49 89 60012-967
Telefax: +49 89 60012-66

Öffnungszeiten

Verwaltung

Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr