Neubiberg im Fernsehen

"Geschichten aus dem Münchner Land" so heißt die vierteilige Filmreihe (4 x 45 Minuten) im Bayerischen Fernsehen. Kleine, feine Geschichten aus Kultur, Natur und Lebensgefühl im Landkreis München stehen im Mittelpunkt. Den Auftakt bildete die Folge "Geschichten aus dem Münchner Land – Im Norden". Im Anschluss daran wurden die Sendungen mit den Titeln "In der Mitte", "Im Süden" und "Im Westen" ausgestrahlt.

Geschichten aus Neubiberg

Mehrere der einzelnen Geschichten spielen auf dem Gebiet der Gemeinde Neubiberg. In der Folge "Geschichten aus dem Münchner Land – In der Mitte" werden die Universität der Bundeswehr vorgestellt sowie der neue Pilotenstudiengang ("Aeronautical Engineering") ebendort. Zudem porträtiert die Reihe die Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes in Neubiberg und das Dax-Unternehmen Infineon mit dem Schwerpunkt "Praktika".

Der dritte Teil der Reihe "Geschichten aus dem Münchner Land – Im Süden" zeigt schöne Impressionen vom Landschaftspark Hachinger Tal, der sich auch auf dem Gebiet der Gemeinde Neubiberg erstreckt.

Die gesamte Filmreihe "Geschichten aus dem Münchner Land" finden Sie in der BR Mediathek.