Energieberatung

Die meisten Gebäude haben sehr hohe Energieeinsparpotentiale. Die steigenden Energiekosten machen effizienzsteigernde Maßnahmen lukrativ. Neben dem Idealismus und Engagement für die Umwelt dankt also auch der Geldbeutel Dämmung oder Heizungsaustausch.

 

Was macht hierbei aber der Energieberater? Stellen Sie sich vor, Sie wollen Ihr Haus energetisch verbessern und haben dazu einen bestimmten Betrag X zur Verfügung. Wüssten Sie, wie Sie diesen Betrag am effektivsten nutzen? Vielleicht würden Sie Ihr Dach dämmen lassen und hätten 15 Prozent Energieeinsparung. Eventuell hätte Ihnen aber eine Investition in die Heizungsanlage mit dem gleichen Betrag 20 Prozent mehr Einsparungen gebracht. Zusätzlich hätte es unter Umständen Fördermittel gegeben, von denen Sie gar nichts wussten. Vor genau diesen Fehlentscheidungen kann Sie eine gute Energieberatung bewahren.

 

Im Folgenden haben wir Ihnen eine Übersicht an Energieberatungen zusammengestellt. Die Auflistung erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Vor-Ort-Energieberater und als Energieberater ausgebildete Bezirkskaminkehrermeister

Auf der Website des Landratsamtes findet sich eine Liste der Energieberater des Landkreises: www.landkreis-muenchen.de

 

Verbraucherzentrale München

Die Beratung wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Ein Gespräch von 30 bis 45 Minuten findet in der Verbraucherzentrale München statt und kostet lediglich 5 Euro. Ein daraus resultierender Ortstermin kostet 45 Euro: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/web

 

Energieatlas Bayern

Der Energie-Atlas Bayern ist das zentrale Internet-Portal der Bayerischen Staatsregierung zum Energiesparen, zur Energieeffizienz und zu erneuerbaren Energien. Es wurde unter der Federführung des Bayerischen Umweltministeriums entwickelt. Das Portal stellt in Form von eng miteinander verzahnten, interaktiven Karten und Texten eine Fülle von Informationen für Bürger, Kommunen, Behörden und Unternehmen kostenlos bereit: www.energieatlas.bayern.de

 

24-h Beratungstelefon der DENA

Bei der deutschen Energieagentur (DENA) beantwortet ein Expertenteam kostenlos rund um die Uhr alle Energiefragen: Telefonnummer: 08000 73 67 34, www.dena.de

 

Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing bietet kostenlose Orientierungsberatungen und Vorträge an, aber auch diverse kostenpflichtige Leistungen: www.bauzentrum-poing.de

 

Bauzentrum München

Auch das Bauzentrum München bietet zu diversen Themen kostenlose und zum Teil kostenpflichtige Beratungsmöglichkeiten: www.muenchen.de/bauzentrum