Tierpatenschaften

Täglich gibt es neue Tierskandale. Grauenvollen Zustände, unter denen Tiere ihr Dasein fristen. Im Neubiberger Umweltgarten dagegen grasen Schafe, Ziegen und Pferde noch im Grünen, scharren Hühner im Sand, hoppeln Kaninchen auf Gras und schnattern Gänse vor Vergnügen. Ermöglicht wird dies durch die Unterstützung, die der Gemeinde hierfür von zahlreichen Vereinen, Organisationen und vor allem Privatpersonen zuteil wird.

 

Möchten Sie den Neubiberger Umweltgarten unterstützen? Dann werden Sie doch Tierpate! Dazu brauchen Sie nur das Patenschaftsformular auszudrucken, auszufüllen und an die Gemeinde Neubiberg zurückzusenden. Nach Eingang Ihrer Spende erhalten Sie eine Patenschaftsurkunde und eine Spendenbescheinigung.

 

Die Spenden, die die Gemeinde für die Tierpatenschaften erhält, kommen ausschließlich den Tieren zugute. Aus den Tierpatenschaftsgeldern werden Futtermittel sowie Pflege- und Gesundheitsaufwendungen finanziert. Möchten Sie keine Patenschaft übernehmen, aber trotzdem spenden, werden diese Gelder für den Erhalt und die Pflege des Umweltgartens verwendet.

KONTAKT

Umweltgarten
Äußere Hauptstraße 10
85579 Neubiberg
 
Telefax: +49 89 60013-154