Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Die Bundestagswahl dient der Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Sie findet nach Art. 39 des Grundgesetzes grundsätzlich alle vier Jahre statt.

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Das Bundestagswahlrecht, das im Bundeswahlgesetz festgelegt ist, beruht auf dem Prinzip der personalisierten Verhältniswahl mit einer Fünfprozenthürde.

Erst- und Zweistimme

Jede Wählerin und jeder Wähler hat zwei Stimmen: Mit der Erststimme wird der oder die Wahlkreisabgeordnete im Wege der Direktwahl gewählt. Sie wird auf der linken Stimmzettelhälfte abgegeben. Mit der Zweitstimme, die auf der rechten Stimmzettelhälfte vergeben wird, wählt man die Landesliste einer Partei.

Direktkandidatinnen des Wahlkreises München-Land

  • Florian Hahn (CSU)
  • Korbinian Rüger (SPD)
  • Gerold Otten (AfD)
  • Axel Schmidt (FDP)
  • Anton Hofreiter (Grüne)
  • Katinka Burz (Linke)
  • Gerhard Kißlinger (Freie Wähler)
  • Yannick Rouault (ödp)
  • Manfred Kellberger (Tierschutzpartei)
  • Stefanie Ruck (Bayern Partei)
  • Bernhard Senft (Die Partei)

Briefwahl beantragen

Wahlberechtigte, die in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind, können ihr Wahlrecht ohne Vorliegen eines besonderen Grundes durch Briefwahl ausüben. Dies ist auch möglich, wenn sie sich vorübergehend im Ausland befinden. Dazu müssen sie bei der Gemeinde ihres Hauptwohnortes einen sogenannten Wahlschein beantragen. Einer Begründung hierzu bedarf es nicht mehr.

Dem Wahlschein werden automatisch Briefwahlunterlagen beigefügt.

Mit einem Wahlschein kann man alternativ außerdem in einem beliebigen anderen Wahlbezirk dieses Wahlkreises wählen.

Die Briefwahlunterlagen können Sie ab 30.08.2021 wie folgt beantragen:

Weiterführende Infos

Kontakt

Herr Huber

Bürgerbüro

Telefon: 089 60012-833

Mail: buergerservice@neubiberg.de

Nach oben