Neuigkeit

Sommerferienleseclub 2021


Seit 2002 hat sich die Idee des Sommerleseclubs zur größten Sommerferien-Aktion in deutschen Bibliotheken entwickelt.

Vom 20. Juli bis 15. September präsentieren wir eigens für den Leseclub angeschaffte Kinderbücher, Jugendromane und Sachbücher: Ob Abenteuer, Fußball, Fantasy, Krimi oder Piraten: Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wer kann mitmachen und wie werde ich Clubmitglied?

Mitmachen können Schülerinnen und Schüler aller Schularten von der ersten bis zur fünften Klasse. Die Kinder melden sich in der Gemeindebibliothek an und erhalten dann einen Club-Ausweis, mit dem sie die exklusiv für den Leseclub reservierten Bücher ausleihen können. Die Anmeldung ist auch noch während der Ferien möglich. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.

Wie funktioniert der Sommerferien-Leseclub?

Für den Sommerleseclub werden attraktive, neue Bücher gekauft, die auch nur von Clubmitgliedern ausgeliehen werden können. Die Teilnehmer haben somit die beste Gelegenheit, sich spannende Sommerlektüren auszuwählen. Alle Teilnehmer, die ein Buch fertiggelesen und bewertet haben, nehmen sie an der Verlosung teil. Es gibt wieder viele interessante und spannende Preise.

Der diesjährige Superpreis, der aus allen bayerischen Teilnehmer*innen ausgelost wird, ist ein Familien-Ausflug in den LEGOLAND Freizeitpark für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 13 Jahren inklusive 2 Tage Parkeintritt mit einer Übernachtung mit Frühstück im LEGOLAND Hotel Pirateninsel. Zusätzlich werden 2 Bayerntickets für Hin- und Rückreise vergeben.

Nach oben