Veranstaltung

Ausstellung Tanja Römer: Spuren

Foto von Tanja Römer
Mi, 20. Januar bis Sa, 27. Februar 2021
19:00 Uhr

Mit Fotografien, Collagen und Objekten
^
Beschreibung
In der Ausstellung „Spuren“ zeigt die Neubiberger Künstlerin verschiedene Arbeiten und Fotografien der letzten Jahre. Tanja Römer wurde in Kempten im Allgäu geboren und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Sir Eduardo Paolozzi und James Reineking. Sie verbrachte ein Gastsemester am Edinburgh College of Art und zeigte ihre Arbeiten bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland.
In ihren Fotografien, Collagen und Objekten entdeckt sie Spuren, fokussiert auf das Kleine, das Unbeachtete, das Erinnerungswürdige. Sie richtet einen frischen Blick auf den Verlust und auf das Altbekannte, auf das Vertraute, das erst durch den Abstand gewürdigt wird und plötzlich einen neuen Namen, einen neuen Wert, eine neue Identität erhält. Rangabzeichen werden zu Bergen, Teerspuren werden zu Schriftzeichen, Wischwasser wird zu einer Lagune. So eröffnet sich eine neue Welt. Aus Abbruch wird Aufbruch.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Kostenfrei
^
Hinweise
Öffnungszeiten des Hauses für Weiterbildung: Mo bis Fr: 8 bis 22 Uhr, Sa: 10 bis 14 Uhr

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Gemeinde Neubiberg
Kulturamt
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben