Veranstaltung

Quadro Nuevo: Volkslied Reloaded

Logo des Neubiberger Kultur-Abonnements
Mi, 30. Juni 2021
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Weltmusik-Combo spielt Volkslieder mal anders

^
Beschreibung

Seit 1996 tourt das World Music-Ensemble Quadro Nuevo durch die Länder dieser Erde. Nun tritt es die weiteste Reise an: Zu den eigenen Wurzeln. Unter dem Motto „Volkslied Reloaded“ unternehmen die mehrfach prämierten Künstler eine abenteuerliche Reise in die Jahrhunderte und spüren magnetischen Klängen aus der Heimat und aus der ganzen Welt nach.

Facettenreiches Konzertprogramm mit Einflüssen aus Bossa Nova, Tango, Jazz, Welt- und Filmmusik

Im neuen Instrumental-Gewand lassen die Musiker bekannte Lieder wie „Der Mond ist aufgegangen“, „Hoch auf dem gelben Wagen“ oder „Die Gedanken sind frei“ frisch erblühen und erwecken fast vergessene Melodien wie „In einem kühlen Grunde“, „Kein schöner Land“ oder „Maikäfer flieg“ mit virtuoser Schöpferkraft wieder zum Leben.

Absolut mitreißend und raffiniert

Was scheinbar schwer zusammengeht, wird in der Bearbeitung zu einer musikalischen Entdeckungsreise, die völlig neue Blickwinkel auf scheinbar altbekannte Lieder eröffnet. Wer hätte gedacht, dass „Am Brunnen vor dem Tore“ oder „Sah ein Knab ein Röslein stehn“ in einem Arrangement für Saxofon, Akkordeon, Harfe, Kontrabass und Piano so belebend klingen kann? Mit Leichtigkeit und leidenschaftlicher Spielfreude beweisen Quadro Nuevo, dass diese raffinierte Klangmischung nicht nur hörbar, sondern absolut mitreißend ist.

„So erstrahlen die alten Lieder, die so mancher schon gar nicht mehr kennen mag, auf einmal geradezu polyglott, voller Lebenslust und rhythmischer Finesse. Und auch, wenn bei ›Sah ein Knab ein Röslein stehen‹ der sentimentalen Opulenz freien Lauf gelassen wird, hat es eine künstlerische Wahrhaftigkeit, die einen nach wie vor verblüfft.“ (Jazz thing, 2019)

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

AK 22 Euro, VVK/Erm. 20 Euro, MMB/bis 18 Jahre 11 Euro

^
Hinweise

Gefordert von den Veranstaltern werden ein fundiertes Schutz- und Hygienekonzept, Kontaktpersonennachverfolgung im Falle einer Infektion, Beschränkung der Publikumszahl zur Einhaltung des Mindestabstandes, Zuordnung fester Sitzplätze, regelmäßiges Lüften und Reinigen von Kontaktflächen.

Besucherinnen und Besucher müssen nach aktuellem Stand während der Veranstaltungen FFP2-Masken tragen und bei einer 7-Tage-Inzidenz über 50 einen negativen Corona-Test nachweisen. PCR-Tests gelten dabei für 48 Stunden, von offizieller Stelle durchgeführte Antigen-Schnelltests (also keine Selbsttests) für 24 Stunden. Für vollständig Geimpfte entfällt die Testpflicht nach 14 Tagen, für Genesene nach 28 Tagen. Ein schriftlicher Nachweis ist auch hier erforderlich.

Vorverkauf: Gemeindebibliothek, Buchhandlung Lentner, München Ticket, Info-Tel. 089/600 12-922


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Gemeinde Neubiberg/Kulturamt
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben