Veranstaltung

Essen fairbindet!

Logo Fairtrade Gemeinde
Fr., 21. Oktober 2022
16:00-19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Fairtrade-Dinner in weiß zum Jubiläum
^
Beschreibung

Nachhaltig und fair wird bei der Steuerungsgruppe Fairtrade im Kulturamt Jahr für Jahr gearbeitet, gedacht und geplant. Und zur Feier einer vollen Dekade als Fairtrade-Gemeinde wollen wir Menschen in schöner Atmosphäre zusammenbringen und die Sinne unserer lieben Gäste mit besonderem Flair verwöhnen:

Wir organisieren ein „Dinner in weiß“ für Sie

Selbstverständlich wird hier nur mit fairen, regionalen und Bio-Zutaten gekocht und gebacken. Der Dresscode „weiß“ gilt nicht nur für die Gäste, sondern ebenso für Tische und Dekorationen. Bei stabilem Herbstwetter auf dem Marktplatz im Umweltgarten, bei Regen in der Aula der Grundschule am Rathausplatz erwarten Sie eine festlich gedeckte Tafel, ein feines Kuchenbüfett sowie ein entspannter Aperitif und herzhafte Speisen zu späterer Stunde. Der Abend wird begleitet von einem kurzweiligen Kulturprogramm und bietet die Möglichkeit, über Themen des fairen Handels ins Gespräch zu kommen.

Freuen Sie sich auf ein kulinarisches Event der besonderen Art, das Sie mit Familie, Freunden und Fremden genießen können! Denn eingeladen sind neben VIPs und Wegbegleitern auch interessierte Bürger*innen, die sich ihre Sitzplätze und die komplette Verpflegung mit etwas Glück und Kreativität in einem Ideenwettbewerb erspielen können.

Vollenden Sie den Satz „Ich kaufe fair, weil...“ und schicken Sie uns Ihre Antwort bis spätestens 7. Oktober an kulturamt@neubiberg.de oder auf dem Postweg an Gemeinde Neubiberg, Kulturamt, Bahnhofsplatz 3, 85579 Neubiberg. Bitte schreiben Sie uns, wen Sie mitbringen möchten (maximal vier Personen). Die überzeugendsten Einsendungen gewinnen.

^
Veranstaltungsort
Umweltgarten, Marktplatz
^
Kosten

Für Gewinner*innen unseres Ideenwettbewerbs kostenfrei

^
Veranstalter
Gemeinde Neubiberg/Kulturamt, Bereich Fairtrade
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben