Biomarkt im Umweltgarten

Der wöchentliche Biomarkt am Marktplatz ist eine feste Institution im Umweltgarten Neubiberg: Dort erhalten umweltbewusste Verbraucherinnen und Verbraucher jeden Donnerstagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr frisches Obst und Gemüse aus kontrolliert biologischem Anbau, frische Backwaren, Wurst, Käse, Marmelade und Honig.

Mehrmals im Jahr findet auf dem Marktplatz der Große Biomarkt statt. An diesem Tag sind doppelt so viele Marktstände vor Ort und passend zur Jahreszeit bietet der Umweltgarten ein kleines Rahmenprogramm für Kinder an, so z.B. die Schafschur im April, die Bienenwochen im Juni, das Kürbisschnitzen im Oktober und der Nikolausbesuch im Dezember.

Seit 2012 begeistert der Nachtbiomarkt an einem Donnerstagabend im Juli Groß und Klein.

Nachtbiomarkt entfällt

Aufgrund der Regelungen der Bayerischen Staatsregierung in Sachen Coronavirus von Mai 2020 sind alle Großveranstaltungen bis 31. August abgesagt. Auch der beliebte Nachtbiomarkt im Juli ist davon betroffen und kann in diesem Jahr nicht stattfinden.

Kontakt

Frau Buchinger

Sachgebietsleitung Umwelt- und Naturschutz

Telefon: 089 60012-923

Mail: bauamt@neubiberg.de

Nach oben