Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt mit dem Auto

Die Gemeinde Neubiberg grenzt an den Süden der Stadt München. Neubiberg liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A8 im Westen (Ausfahrt "Neubiberg" oder "Unterhaching-Ost") und der A99 im Osten (Ausfahrt "Hohenbrunn").

Anfahrt mit S-Bahn und Bus

Von München aus kommend erreichen Sie die Gemeinde mit der S-Bahn-Linie S7, Haltestelle "Neubiberg". Vom S-Bahnhof "Neubiberg" sind es ca. fünf Minuten Fußweg zum Rathaus der Gemeinde. Alternativ können Sie die U-Bahn-Linie U5 wählen und bis zur Endhaltestelle "Neuperlach Süd" fahren. Von dort verkehren die Buslinien 211, 212 und 229 weiter nach Neubiberg bis zur Haltestelle "Rathaus".

Über die Fahrplanauskunft des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) erhalten Sie die richtige Verbindung in Echtzeit nach Neubiberg.

Gemeindeverwaltung Neubiberg

Rathausplatz 8
85579 Neubiberg
Telefon:
Fax:
089 60012-58
^
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag:
08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr
Zurzeit geschlossen

Erreichbarkeit Gemeindeverwaltung

Persönliche Vorsprachen in der Gemeindeverwaltung sind zu den Öffnungszeiten der einzelnen Ämter möglich. Die Gemeindeverwaltung empfiehlt vorab einen Termin zu vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden.

Termine mit dem Bürgerbüro (Melde-, Pass- und Gewerbeamt) können Sie online vereinbaren unter

Zur Online-Terminvereinbarung

Bei kurzfristigen Terminanfragen können Sie die Rathaus-Info telefonisch unter (089) 60012-0 kontaktieren. Gerne können Sie auch eine E-Mail an gemeinde@neubiberg.de richten.

Termin mit Fachabteilungen via E-Mail oder Telefon vereinbaren

Mit den Beschäftigten verschiedener Fachabteilungen können Sie ebenfalls vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren, um auch in diesem Fall etwaige Wartezeiten zu umgehen.

FFP2-Maskenpflicht entfällt

Zum 28. Mai 2022 hat die Bayerische Staatsregierung die Corona-Maßnahmen gelockert. Seit Samstag muss in Innenräumen keine FFP2- oder medizinische Maske mehr getragen werden.

Die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung hat auch Einfluss auf den Dienstbetrieb der Gemeinde Neubiberg. Künftig besteht im Rathaus und seinen Liegenschaften keine Maskenpflicht mehr. Auch ein 3G-Nachweis ist nicht erforderlich.

Appell: Abstands- und Hygieneregeln achten

Die Gemeinde bittet dennoch die bekannten Abstands- und Hygieneregeln zu achten. Gerne kann weiterhin eine Maske getragen werden, sowohl zum persönlichen Schutz als auch für die Gesundheit aller.

^
Parkmöglichkeiten

Bankverbindung Gemeinde Neubiberg

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE57 7025 0150 0150 5042 23
BIC: BYLADEM1KMS
Nach oben