Bürgerservice am Bahnhofsplatz

Ab sofort hat die Neubiberger Gemeindeverwaltung am Bahnhofsplatz 3 wieder für Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Für einen schnellen Service ohne Wartezeit empfehlen wir weiter die Online-Terminvereinbarung. Bei kurzfristigen Terminanfragen bitten wir um Ihren Anruf unter 089 60012-0.

Zur Online-Terminvereinbarung

Neubiberger KlimaTicket

Das Neubiberger KlimaTicket können Sie hier buchen:

Neubiberger KlimaTicket

Kultur in Neubiberg - sehen, hören, erleben

Unsere Themen

  • Außenstelle des Neubiberger Rathauses am Bahnhofsplatz 3

    Umzug Gemeindeverwaltung

    Das Neubiberger Ordnungsamt mit Standesamt und Bürgerservice sowie die Bautechnikabteilungen sind an den Bahnhofsplatz 3 gezogen.

  • Neubiberger KlimaTicket

    Neubiberger "KlimaTicket"

    Neubiberg hat übertragbare IsarCards der MVG erworben. Bürgerinnen und Bürger können das "KlimaTicket" zu einem symbolischen Betrag von 1 € pro Tag ausleihen.

  • Frau sitzt in der Gemeindebibliothek vor einem Bücherregal und liest ein Buch

    Gemeindebibliothek

    Die Gemeindebibliothek bietet ein umfangreiches Medien- und Serviceangebot und ein interessantes Kulturprogramm für Kinder und Erwachsene.

  • Weidefläche für Tiere im Umwelgarten mit Stall und Bäumen im Hintergrund

    Naturerlebnis Umweltgarten

    Der Umweltgarten Neubiberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Kinder und Erwachsene. Zugleich ist er eine ökologische Bildungseinrichtung.

  • Einkaufsgutschein Der Neubiberger

    Der "Neubiberger"

    Mit dem Neubiberg-Gutschein können Sie in vielen teilnehmenden Geschäften einkaufen und den Einzelhandel vor Ort unterstützen.

  • Ein Korb gefüllt mit fair gehandelten Lebensmitteln

    Fairtrade Gemeinde

    Seit 2012 ist die Neubiberg Fairtrade Gemeinde. Unter dem Motto "bio-fair-regional" setzt sie sich für die Ziele des fairen Handels ein.

  • Eine auf der Neubiberger Hauptstraße aufgetragene Markierung eines Fahrrads

    Radfahren in Neubiberg

    Die Gemeinde Neubiberg schafft optimale Rahmenbedingungen für den Fahrradverkehr.

Nach oben