Stellenangebote

Offene Stellen

Mitarbeiter*in für die Gemeindekasse in Teilzeit (m/w/d)
Fachinformatiker für unsere Systembetreuung (m/w/d)

Arbeiten in Neubiberg

Neubiberg ist eine moderne, zukunftsorientierte und familienfreundliche Gemeinde im Landkreis München. Sie grenzt direkt an den Süden Münchens, elf Minuten mit S-Bahn vom Ostbahnhof entfernt. Rund 100 Verwaltungsbeschäftigte kümmern sich täglich um die verschiedenen Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern.

Durchstarten im öffentlichen Dienst

Neben vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten bietet die Gemeinde Neubiberg als Arbeitgeberin die besonderen Leistungen des öffentlichen Diensts. Dazu zählen eine betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen und eine Leistungsprämie, die Großraumzulage München sowie ein Fahrkostenzuschuss.

Gleitzeitregelung ist selbstverständlich

Auch ermöglicht die Gemeinde Neubiberg ihren Beschäftigten an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen, um sie für die neuen Herausforderungen und Veränderungen in der Arbeitswelt zu stärken. Zudem unterstützt die Gemeinde ihre Beschäftigten bei Wohnungssuche in Neubiberg und bei der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen.

Flexibel und vital

Das betriebliche Gesundheitsmanagement wird in Neubiberg großgeschrieben. 2018 zeichnete die AOK Bayern die Gemeinde für ihr Engagement im Bereich BGM für ihre Beschäftigten als "Gesundes Unternehmen in Silber" aus.

Kurzum: Die Gemeinde bietet Ihnen in einem motivierten und angenehmen Arbeitsumfeld die besten Voraussetzungen beruflich durchzustarten.

Worauf warten Sie noch? – Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ganz einfach online bewerben

Sie interessieren sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung Neubiberg? - Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auf elektronischem Weg über unser Online-Bewerbungsportal zukommenlassen.

Kontakt

Frau
Reichinger
Personalverwaltung
Telefon:
089 60012-925
Fax:
089 60012-58

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier.
Nach oben